• redaktion
  • Presse

Insgesamt elf Teams aus ganz Vorarlberg traten am Donnerstag, den 12. April 2018 beim Landesfinale Vorarlberg an, um die besten Teams im Ländle zu ermitteln, welche am 30. Mai zum Bundesfinale nach Wien fahren dürfen.

 

Die Teams, die aus unterschiedlichen Schultypen kamen, nämlich aus der Mittelschule, den Gymnasien und berufsbildenden höheren Schulen, lieferten sich ein spannendes Finale.  Schlussendlich entschied neben fundiertem Wirtschaftsfachwissen auch ein wenig das Glück.

In der Teamwertung qualifizierten sich für das BGD die SchülerInnen der 4e im Junior Wettbewerb und die 6ar in der Kategorie Senioren für das Bundesfinale, welches am 30. Mai in Wien stattfinden wird.

In der Senior-Liga, die die Altersgruppe von der 10. Schulstufe bis zur  Matura umfasst, brillierte in der Einzelwertung unsere BGD Schüler, die mit Niclas Haberlandt, Paul Hollenstein und Daniel Stadler die ersten drei Plätze belegten. In der Senioren-Teamwertung errangen die beiden BGD Teams den 2 und 3. Platz hinter dem BG Lustenau.  

Am Ende des Tages gehen aber alle TeilnehmerInnen als GewinnerInnen hervor, denn sie haben im Rahmen der Vorbereitung auf diesen Wettbewerb viel neues Wissen erworben, das sie im täglichen Leben anwenden können.

Zum Schluss ein großes „DANKESCHÖN“ an die SchülerInnen der 6ar Klasse, die dieses Landesturnier ausgerichtet, geplant und durchgeführt haben. Im Fach „INPM“ erhielten sie durch die Organisation des Wettbewerbes praktische hands-on Erfahrung im Projektmanagement.

 

Saal1  

 

 

 

 

 

Organisationsteam

 

Ablauf   Spieltisch1

  

Erfahren Sie immer als Erster, was wir bewegen

Netzwerk

Kontakt

freyspiel GmbH

Reintalstraße 48a

8075 Hart bei Graz

Tel: +43 316 493377

Mail: office@schoolgames.eu

Für Arbeitgeber

Machen Sie Ihr Unternehmen und Ihre Berufschancen bei SchülerInnen bekannt! Hier finden Sie unser Angebot.

freyspiel GmbH © 2017 Alle Rechte vorbehalten | Programmierung WEB-4 STUDIO